Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Pflegenetzwerk Leipzig e. V.

30.04.2014 14:34

Staatsministerin Christine Clauß lobt das Engagement der Mitglieder

Am Dienstag, den 29. April 2014 öffnete nach rund zweimonatigen Umbau- und Renovierungsarbeiten das Pflegenetzwerk Leipzig seine Türen am neuen Standort im Listhaus in der Rosa-Luxemburg-Straße 27.

Die ca. 60 geladenen Gäste wurden gemeinsam vom Vorsitzenden des Pflegenetzwerks Leipzig, Andreas Märten, und der Staatsministerin Christine Clauß in den neuen Räumlichkeiten begrüßt. Die Staatsministerin begleitet das Pflegenetzwerk Leipzig bereits seit seiner Gründung im Jahr 2006. In ihrer Grußrede bezeichnete sie das Netzwerk als "eine Bereicherung für jeden, der von Pflegebedürftigkeit betroffen ist".

Das Pflegenetzwerk Leipzig ist ein Zusammenschluss engagierter und innovativer Leipziger Pflegeunternehmen und pflegenaher Dienstleister mit dem Ziel, kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Pflege und Betreuung zu sein. Neben einem kostenlosen Beratungstelefon finden zweimal wöchentlich in den Räumen des Pflegenetzwerks Beratungen zum Thema Pflege statt, u. a. Tagespflege, ambulante Pflege, alternative Wohnformen sowie Freizeit- und Urlaubsangebote.

Weitere Informationen zum Pflegenetzwerk Leipzig e. V. und Informationen zu den Themen der regelmäßigen Bürgerveranstaltungen - wie Umgang mit Demenz, Recht und vielemmehr - finden Sie unter www.pflegenetzwerk-leipzig.de.

Zurück