Sportversorgungen

Viele Lösungen, von denen unsere Kunden profitieren, haben wir aus unseren Erfahrungen mit dem Leistungssport gewonnen. Hier werden Materialien und Hilfsmittel höchsten funktionellen Anforderungen unterworfen, gleichzeitig hohen Belastungen ausgesetzt und sie müssen zudem möglichst leicht und verträglich sein.

Hier ist das Hilfsmittel das Beste, das man kaum spürt.
Andersherum profitieren nunmehr auch Leistungssportler von unseren Erfahrungen aus der Neurologie und der Orthopädie.

So kompensieren sensomotorische Einlagen einerseits die Kräfte, die vom Boden auf den Körper übertragen werden, beugen als aktive Einlage aber gleichzeitig Fehlbelastungen vom Fuß bis zur Halswirbelsäule vor. Sie setzen der Muskulatur dort die Impulse, wo es notwendig ist. Neben der Vorbeugung von Schmerz, Verspannung oder Langzeitfolgen ermüdet der Sportler nicht so schnell und wird dadurch leistungsfähiger.

Die ORTHOVITAL ist eines der ersten Unternehmen Deutschlands, die bereits in den frühen 90er Jahren die Silikontechnologie aus Großbritannien über den Ärmelkanal mitgebracht hat. Diese jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Verfeinerung, diese und auch andere Materialien und Technologien neu zu kombinieren, nutzen wir auch überregional für nahezu alles, was Gelenke und Körper von Hobby- , Leistungs- und Extremsportlern schützt.

 

Unter anderem versorgen wir

  SC DHfK
die Spielerinnen des Pokalsiegers HC Leipzig der Handball-Saison 2015/2016  

die Spieler der 1. Handball Bundesliga des              SC DHfK Leipzig